Schriftgröße: normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Drucken
 

Infoveranstaltung der Jobbrücke Freiberg a. N.

Auszubildende und ihre Ausbilder stellten bei der Jobbrücke spannende Berufe vor

Koch in der Ausbildung

FREIBERG AM NECKAR – Am Mittwoch, den 26. September 2018 fand im PRISMA die Ausbildungsveranstaltung der Jobbrücke Freiberg am Neckar statt. Die Bildungsregion unterstützte die Veranstaltung als Kooperationspartner.

Das Augenmerk lag diesmal auf Ausbildungen in der Pflege sowie in der Gastronomie und Hotellerie.

Fünf Referenten stellten ihre Beruf in einem insgesamt 90-minütigen Vortrag vor. Teilweise wurden diese von Ihren Auszubildenden unterstützt, welche motiviert und detailliert über Ihre Ausbildung berichteten.

Sylvia Ehrlich, die 1. Hausdame des Schlosshotels Monrepos zum Beispiel, berichtete selbst über ihre Laufbahn vom Bettenmachen, über den Service bis hin zu ihrer jetzigen Position, in der sie zentrale Aufgaben im Hotel koordiniert. Sie veranschaulichte damit allen Anwesenden die Aufstiegschancen einer Hotelfachfrau.

Die Teilnehmer konnten an diesem Nachmittag viele interessante Informationen erhalten.

Anschließend gab es die Möglichkeit bei Snacks und Getränken mit den Referenten ins Gespräch zu kommen und sich genauer zu informieren.